Ironman Switzerland gefinished

Ein Sommertag wie er im Buche steht, bot zusammen mit der schönen Landschaft rund um den Zürichsee die perfekte Kulisse für den gestrigen Ironman SwitzerlandEs war ein langer Tag, der aber dennoch wie im Fluge verstrich, mit einem noch längeren Kampf das Ziel tatsächlich zu erreichen und all das auch irgendwie zu genießen. 

Das Gefühl den roten Teppich zu überqueren und durch den Zielbogen zu gehen, ist wie kein anderes gewesen, egal welchem Wettkampf ich bis jetzt bestritten habe. Meine erste Langdistanz und dieses Finish verdienen mit Sicherheit noch einige Worte mehr. Mein Bericht folgt dazu hier.

Vielen lieben Dank an euch alle aber schon jetzt für die herzlichen Nachrichten, das Daumen drücken und mitfiebern! Ihr seid großartig.

EISWUERFELIMSCHUH - IRONMAN SWITZERLAND Triathlon Erste Langdistanz Finish

 

Teil I: Wettkampfbesprechung & Bike Check-In

Teil II: Wettkampfmorgen & Schwimmen

Teil III: Radstrecke

Teil IV: Laufstrecke & Ziel

 

HAT EUCH DER BEITRAG GEFALLEN? ICH WÜRDE MICH SEHR FREUEN, WENN IHR IHN AUF DEN SOZIALEN MEDIEN WIE FACEBOOK, TWITTER UND GOOGLE+ TEILT. VIELEN LIEBEN DANK DAFÜR!

Lust auf mehr Geschichten rund um meine Triathlon-Reisen, -Trainings und -Wettkämpfe? Dann schaut bei den Triathlongeschichten vorbei.

Alle hier gezeigten Bilder wurden von meinem Fotografen erstellt. Die Rechte an diesen Bildern liegen bei ihm und mir. Eine weitere Nutzung dieser Bilder ist nur in Absprache mit uns möglich.

.

..‚Din‘ ist Gründerin von Eiswuerfel Im Schuh

20121111-082354.jpgAls Triathletin & Autorin von Eiswuerfel Im Schuh bin ich zusammen mit meinem Sportfotografen immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung und neuen Bildmotiven. Als Julimädchen liebe ich die Sonne, das Meer und den Sand zwischen den Zehen, genieße aber auch die Ruhe auf meiner Yogamatte oder auf einem Surfbrett. Ich freue mich, mit dir auf Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram und Google+ in Kontakt zu bleiben.

.

..‚Olli‘ ist Fotograf & Grafiker von Eiswuerfel Im Schuh

20121111-082354.jpgAls Fotograf & Grafiker von Eiswuerfel Im Schuh bin ich zusammen mit der Athletin ‚Din‘ immer auf der Suche nach der nächsten sportlichen Herausforderung und den interessantesten Bildmotiven. Außerdem kümmere ich mich darum, die hier vorgestellten und getesteten Produkte und Sportbekleidung interessant abzulichten. Neben meiner Fotografie bin ich oft selbst sportlich unterwegs. Ich sitze sehr gern im Rennradsattel oder schnüre als Alternativtraining auch schon mal hin und wieder die Laufschuhe. Schaut gern auch auf meiner Facebook-Seite vorbei, auf der ich immer wieder neue Eindrücke mit euch teile.

Als Triathletin & Autorin von Eiswuerfel Im Schuh bin ich zusammen mit meinem Sportfotografen immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung und neuen Bildmotiven. Als Julimädchen liebe ich die Sonne, das Meer und den Sand zwischen den Zehen, genieße aber auch die Ruhe auf meiner Yogamatte oder auf einem Surfbrett.

19 Gedanken zu “Ironman Switzerland gefinished

  1. Glückwunsch schon mal vorab an dieser Stelle für dein Finish. Ich bin schon sehr gespannt auf deinen ausführlichen Bericht. Dass es Spaß gemacht haben muss, sieht man auf jeden Fall.

  2. Riesenmedaille für eine Riesenleistung! Herzlichen Glückwunsch. Ich war so sauer gestern, dass der Live-Tracker im Mobile-Browser nicht geht. Das macht erst Krämpfe in den gedrückten Daumen, sag ich dir! 😉

  3. Mit dem Ironman-Austria beherbergt Kärnten eine der attraktivsten Ironman-Veranstaltungen (das wär doch was, oder?), bei der ich oft Zuseher, wie auch Helferlein bin. Ich selbst hatte nie bei einem Triathlon mitgemacht, bei einem Ironman also schon gar nicht!
    Umso mehr bewundere ich die Leistungen, die von den Athleten bei solchen Veranstaltungen abgerufen werden (können). Noch mehr beeindruckt bin ich allerdings von deiner Leistungspalette, die du sowohl im Sport, wie auch in der nachträglichen Darstellung zeigst. Du scheinst keine Grenzen nach oben zu haben und das beeindruckt mich zutiefst. Herzliche Gratulation!

    Ich schreibe hier nicht (mehr) allzu oft, meine Bewunderung ist dir aber nach wie vor sicher!
    Liebe Grüße aus Kärnten – Reinhard

  4. Natürlich auch an dieser Stelle noch einmal ganz vielen lieben Dank für die zahlreichen Glückwünsche auf verschiedenem Weg. Ich habe mich unglaublich gefreut und mittlerweile steht das nächste Projekt mit dem BerlinMan in den Startlöchern. Ich freue mich, mit diesem Triathlon meine Saison zu beenden.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: