Wettkampfplanung 2017

Eigentlich begann das neue Triathlon-Jahr für mich schon mit der Grundlagenphase im November 2016. Es rollte und ich fokussierte mich bereits auf mein großes Ziel, dem Ironman Frankfurt. Ganz ähnlich wie im vergangenen Jahr liegt zwar der Trainingsschwerpunkt auf Triathlon, die Wettkämpfe sind aber rar. Dafür für mich in meinem Kopf um so größer und wichtiger. 

Mittelpunkt des Jahres ist Frankfurt. Sehr viel mehr muss dem Zufall und Glück überlassen werden. Meine Wochenenden sind erst einmal fast alle ausgebucht. Vielleicht kann ich über das Jahr hier und da etwas drehen. Deshalb ist ein Wettkampf pro Monat einigermaßen realistisch, aber die Zeit wird es zeigen.

Alle Veranstaltungen sind wie immer in A, B, C Wettkämpfe kategorisiert.

Die Laufveranstaltungen sollen Abwechslung in mein Trainingsprogramm bringen. Den Halbmarathon sehe ich im Frühjahr als einzigen weiteren A Wettkampf an. Da sollen meine Beine mal zeigen, wie schnell sie mich über diesen Landschaftslauf bringen können.

Für den Spätsommer habe ich wie in den letzten Jahren auch mit einer Mitteldistanz einen weiteren Saisonhöhepunkt geplant. Ich freue mich sehr auf die Challenge Walchsee und einige Tage in Österreich! Mehr Details über mein Training für den Ironman und die Challenge findet ihr auf der Seite Training 2017 und monatlich in meinen Trainingsupdates unter dem Tag Trainingsauswertung.

 

JANUAR

Grundlagenphase

 

F E B R U A R

B 18.02.2017 TCE Indoor-Tri

C 19.02.2017 TCE 10km Langen

 

A P R I L

TRAININGSLAGER

 

J U N I

B 03.06.2017 – HM Uferlauf Grünau

 

J U L I

A 09.07.2017 – LD Ironman Frankfurt

 

S E P T E M B E R

A 03.09.2017 – MD Challenge Walchsee

 

O K T O B E R – D E Z E M B E R

Regeneration und Beginn Grundlagentraining

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: