Wettkampfplanung 2015

Wie in meiner Trainingsübersicht bereits erwähnt, soll es auch dieses Jahr wieder hauptsächlich um Triathlon Wettkämpfe gehen. Zudem habe ich Laufveranstaltungen, eventuell ein Radrennen und auch ein Swim & Run als mögliche Wettkämpfe anvisiert. 

Wie gehabt sind alle Veranstaltungen in A, B, C Wettkämpfe kategorisiert.

Laufveranstaltungen im Frühjahr und Sommer möchte ich nutzen, um mich gezielt über die entsprechenden Distanzen zu verbessern, aber auch um die Triathlons vorzubereiten. Deshalb erhalten sie alle ein B.

Triathlons gehören immer in die Kategorie A. Gern möchte ich da alles geben, was die Beine hergeben und der Rest des Körpers oder besser gesagt der Kopf mitmacht. Anders sieht es bei dem Radrennen und dem Swim & Run aus. Beide Wettkämpfe würde ich gern zur Abwechslung mit ins Programm nehmen und einfach nur mitmachen wollen, wenn ich mich in Form fühle, um etwas Spaß zu haben, Abwechslung zu genießen und spontan dabei zu sein. Deshalb sind sie wie die Spaßwettkämpfe als C Wettkampf ausgewiesen. Einige Wochenenden halte ich mir noch offen. Vielleicht nehme ich noch den ein oder anderen Lauf oder eine kurze Distanz eines Triathlons mit auf.

.

JANUAR

Passend zur Grundlagenphase im Training besuche ich ein Lauf- und das MyGoal Schwimmseminar

.

FEBRUAR

.

M Ä R Z

.

A P R I L

B 18.04.2015 – Halbmarathon Airport Night Run Schönefeld (eventuell, je nach Trainingsform)

.

M A I

B 09.05.2015 – 70.3. Ironman Mallorca (Saisonvorbereitung und zur Freude am Triathlon)

C 31.05.2015 – 120km Velothon Berlin

C 31.05.2015 – 15km Lauf Lichtenrader Meile (als Alternative zum Velothon)

.

J U N I

A 07.06.2015 – Volkstriathlon Treptow (Da war doch etwas?! Hier möchte ich endlich mal anständig durchkommen!)

C 20.06.2015 – 10km ‚We own the night‘ Lauf

C 28.06.2015 – Swim & Run Bollmannsruh

.

J U L I

A 05.07.2015 – Sprintdistanz Krumme Lanke

11.07.2015 – Blogger Camp (natürlich ohne Wertung, aber hoffentlich ein geblockter Termin)

A 19.07.2015 – Olympische Distanz ITU Triathlon Hamburg

.

A U G U S T

.

S E P T E M B E R

A 13.09.2015 – 70.3. Ironman Rügen

.

O K T O B E R

B 10.10.2015 – 15km Diedersdorfer Schloss-Wiesen-Lauf

.

N O V E M B E R

A 08.11.2015 – 7,1km im Rahmen des Teltow Halbmarathons

.

D E Z E M B E R

Regeneration und Beginn Grundlagentraining

13 Gedanken zu “Wettkampfplanung 2015

  1. Nicht schlecht, so ein buntes Programm! Da ich nur laufe, ist’s einfacher: 2 Marathons, zwei Halbmarathons und 10 10-km-Rennen. Aber dieses Jahr baue ich Schwimmen und Radfahren massiv ins Training ein. Ich habe mein Laufpensum von 80km auf 50km die Woche verringert und will mehr schwimmen. Ich glaube, das wird den selben Erfolg erzielen. Viele Grüße

    • Wow, das hört sich auch nach einem straffen Laufplan an. Alle Achtung und viel Erfolg beim Vorbereiten!

      Ich kann dir da nur zustimmen. Als ich vor gut zwei Jahren nach einiger Zeit wieder einen Marathon vorbereitet habe, bin ich das erste Mal auch deutlich weniger gelaufen. Ich meine, es waren drei Mal die Woche, so wie im vergangenen Jahr mit dem Chicago Marathon. Schwimmen und Radfahren waren nicht nur ein großartiger Ausgleich, sondern eben auch Training. Vor allem konnte ich sehr viel entspannter, motivierter und intensiver die Laufeinheiten wahrnehmen. Bin gespannt, wie es dir mit diesem Training so ergehen wird.

  2. Coole Planung mit schönen Rennen… Ich drücke dir ganz fest die Daumen, das alles so aufgeht, wie du es dir vornimmst. Wobei: das Wichtigste – gesund und ohne Verletzung durchs Jahr zu kommen!
    Viel Spaß – und ich freu mich auf diesen einen gemeinsamen Termin im Juli 🙂

    • Absolut, das hoffe ich auch sehr. Ohne Verletzungen durchzukommen ist immer super. Ganz vielen lieben Dank und es wäre wirklich ganz großartig, wenn das im Juli alles so klappt. Würde mich riesig freuen!

  3. Hey Din, coole Planung. Da stehen ja wieder ein paar tolle Triathlon-Parties auf dem Kalender! Viel Spaß bei der Vorbereitung und bis demnächst beim Schwimmseminar. Gruß Olli

  4. Hi Miele,

    ganz lieben Dank! Vergangenes Jahr hatte ich ja auch drei Mitteldistanzen. Ich denke, dass es ganz schön wird, so die Saison zu beginnen und dann auch ebenso zu beenden. Ich erwarte die Anmeldephase für Krumme Lanke schon heiß und innig. Freue mich schon, mit dir gemeinsam an den Start zu gehen. Das wird super. Vielleicht klappt ja auch mal das ein oder andere gemeinsame Training.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: