Kokosbrot mit Karotten und Zucchini – EiswuerfelImSchuh kocht schnell

Saftig und schmackhaft, auf Wunsch auch würzig oder lieblich – mein Kokos-Karotten-Zucchini-Brot verzichtet bewusst auf Getreide und Milchprodukte. Es ist reich an Protein und vor allem Ballaststoffen. Mit wenigen Handgriffen ist in einigen Minuten der Teig zusammengerührt und in 45min fertig für den Essenstisch. Es erinnert mit einem kuchartigen Teig und Geschmack ein wenig an Rosinenschnitten. Kann aber auch mit Kräutern und Gewürzen eine besondere Note bekommen. 

Als ich vor einer mittlerweile ziemlich langen Zeit versucht habe, diese verrückt harte Kokosnuss zu öffnen, stand eins fest! Diese Aufnahmen müssen in einem Rezept-Beitrag Platz finden. Viel zu viele schöne Erinnerungen sind damit verbunden, als dass sie in unserem Archiv verschollen gehen dürfen! 

Ich weiß nicht mehr genau, was mich damals gepackt hat, aber mit Hilfe des Lavagesteins und einem unbändigen Willen habe ich es geschafft!

Wie du weiter unten sehen wirst. Der erste Versuch mit der Landstraße war nicht so richtig erfolgreich. Das gesamte Kokoswasser lief nämlich einfach aus! Natürlich. War mir jedoch in dem Moment nicht so wirklich bewusst,…

Alle Fotos kannst du zur Vergrößerung anklicken.

Mit Kokos kann man ziemlich viel anstellen. Sei es für herzhafte Mittagsgerichte – ich liebe Currys in allen möglichen Variationen mit Kokos. Für Nachtisch oder für eine Hipster Bowl zum Frühstück (da kommt übrigens bald ein weiteres Rezept hinzu). Für Alternativen zu Brot kann das Innere einer Kokosnuss ebenfalls herhalten. Wenn es mal etwas Teigiges sein soll, besteht mein Kokosbrot mit Karotten und Zucchini hauptsächlich aus dieser eigenwilligen Nuss.

Kokosbrot auf Holzbrett mit Messer aufgeschnitten Paleo und glutenfrei ohne Mehl Rezept Artikel

Der große Vorteil an diesem Brot ist, dass es dennoch recht neutral schmeckt und mit vielfältigen Zutaten schnell und effektiv eine ganz persönliche Note erhalten kann. In der einfachen Version erinnert es mich an Kuchenbrötchen und eine Vielzahl wunderbarer Momente mit meiner Familie.

Kuchenbrötchen von meiner Uroma bei Bäckermausi gekauft. Was habe ich diesen Teig früher geliebt!

Mit Cranberries oder getrockneten Früchten der Wahl erinnert es mich sehr an mein Bananenbrot, das eine vegane Alternative zur lieblichen Variante des Paleobrotes darstellt.  Aber du kannst dich natürlich auch mit einer Vielzahl von Zutaten austoben. So einerseits den Geschmack verändern, aber auch den Nährstoffanteil so zusammensetzen, wie du es brauchst. Mit meinem Rezept ist es ein sehr proteinreiches Paleobrot mit wertvollen Kohlenhydraten sowie einer großen Menge an Ballaststoffen. Zudem enthält es kein Gluten und ist, wie bei mir aktuell notwendig, histaminarm.

Wenn es um Kokosmehl geht, musst du beim Backen beachten, dass es sehr viel Feuchtigkeit zieht. Der Teig kann dickflüssig sein. Sollte aber nicht fest oder gar krümelig werden.

 

KOKOSBROT REZEPT

Kokosbrot mit Karotten & Zucchini

  • Portionen: 1 Kokosbrot in Kastenform
  • Schwierigkeit: Sehr einfach
  • Drucken

ZUTATEN  •  BASISREZEPT

  • 2 Karotten (grob geraspelt)
  • 1 Zucchini (grob geraspelt)
  • 2 Tassen Kokosmehl
  • 3 Tassen Kokosmilch oder so viel, dass ein cremiger Brei entsteht.
  • 3 EL Kokosöl
  • 5 Eier
  • 1 EL Apfelessig oder Kombucha (damit Natron aktiviert wird)
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Salz

ZUTATEN  •  VARIATIONSMÖGLICHKEITEN

Es sind eine Vielzahl von Variationen möglich. Herzhaft, fruchtig oder auch süß. 

  1. Statt Zucchini verwende Obst wie Apfel, Birne,…
  2. Kräuter können das Brot herzhaft werden lassen.
  3. Warme Gewürze wie Vanille, Kurkuma, Ingwer, Zimt erinnern eher an Kuchen.
  4. Cranberries oder weitere Trockenfrüchte machen das Kokosbrot fast zu Rosinenschnitten.
  5. Körner, Nüsse, Samen bringen eine knackige Note.
  6. Angeröstete Zwiebeln oder auch frischer Schnittlauch sind sehr schmackhaft.
  7. Eher wie ein Kuchenteig wird das Kokosbrot, wenn du noch ein Süßungsmittel deiner Wahl hinzugibst (Kokosblütenzucker, Honig, Ahornsirup,…).

ZUBEREITUNG

Karotten und Zucchini können grob geraspelt sein. Lieber grob statt zu fein. 

Kokosmehl, Kokosmilch, Kokosöl, Eier, Apfelessig, Natron und Salz vermengst du mit einem Mixer. Das Gemüse gibst du anschließend dazu und hebst es unter. Eventuell brauchst du noch etwas Wasser oder mehr Kokosmilch bis sich die Menge cremig, sämig verrühren lässt. 

Den Teig gibst du anschließend in eine gefettete Kastenform. Heize den Ofen auf 170° vor und lasse das Kokosbrot 60 Minuten bei Umluft langsam backen. Mache eine kurze Teigprobe. Ich verwende dafür Rouladenspieße. Sobald kein Teig mehr dran haftet, ist das Brot gut.

Ich freue mich sehr, wenn du das Rezept selbst ausprobierst und deine Variationen mit mir auf FacebookTwitterPinterest, oder Instagram teilst.

Viel Spaß beim Kokosbrot Zubereiten. Lasse es dir schmecken!

Din/EiswuerfelImSchuh

Hast du schon einmal versucht, eine Kokosnuss am Straßenrand zu öffnen? 

Die Szenerie war in jedem Fall perfekt mit den Palmen entlang der Ozeanstraße. Mit all dem grünen Drum Herum und so ganz ohne Werkzeug war es nicht so einfach, wie ich es mir bei meiner Pause am Pazifik vorgestellt hatte!

Fühlte sich aber eher nach Arbeit an, bei der der Spaß definitiv nicht zu kurz kam.

Ohne Machete und nur mit Vulkangestein ging es dann irgendwie schon. Der klägliche Rest des Kokoswassers war dann auch eine sehr feine Erfrischung.  

Hast du schon einmal Alternativen zu Sauerteigbrot oder Kornschnitten probiert? Wäre so ein saftiges Frühstücks-Kokosbrot etwas für dich?

In der Kategorie Eiswuerfel Im Schuh kocht schnell findest du weitere Rezepte. Wenn du ein knackiges Körnerbrot als Alternative suchst, versuch doch mal mein Korn-an-Korn-Brot. Das kommt ebenfalls ohne Mehl aus. Die Leinsamen-Kräcker sind eine knackige Alternative für Knäckebrot.

Alle hier gezeigten Fotos wurden von Oliver erstellt. Die Rechte an diesen Aufnahmen liegen bei ihm und mir. Eine weitere Nutzung ist nur in Absprache mit uns möglich.

Kokosbrot mit Karotten und Zucchini - EiswuerfelImSchuh kocht schnell
Oliver | Fotograf & Grafiker( Fotograf & Grafiker )

Als Fotograf & Grafiker von Eiswuerfel Im Schuh bin ich zusammen mit der Athletin ‘Din’ immer auf der Suche nach der nächsten sportlichen Herausforderung und den interessantesten Bildmotiven. Außerdem kümmere ich mich darum, die hier vorgestellten und getesteten Produkte und Sportbekleidung interessant abzulichten. Neben meiner Fotografie bin ich oft selbst sportlich unterwegs. Ich sitze sehr gern im Rennradsattel oder schnüre als Alternativtraining auch schon mal hin und wieder die Laufschuhe. Schaut gern auch auf meiner Facebook-Seite vorbei, auf der ich immer wieder neue Eindrücke mit euch teile.

Zusammenfassung
recipe image
Rezeptname
Kokosbrot mit Karotten & Zucchini
Koch
Veröffentlicht am
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertungen
51star1star1star1star1star Based on 5 Review(s)

Schreibe einen Kommentar