Hawaii – Big Island: Kona & die Ironman World Championship rufen – auf was ihr euch freuen könnt

Im Vorfeld gab es so unglaublich viel zu organisieren. Eine Reise um die halbe Welt wollte schließlich geplant werden. Ein dicker Reiseführer und viele Blogbeiträge halfen mir, einen roten Faden zu finden. In den ersten …

WEITERLESENHawaii – Big Island: Kona & die Ironman World Championship rufen – auf was ihr euch freuen könnt

Mit den Profis spielen: ‘smart urban playground’ Beachvolleyball Workshop mit Julius Brink & Jonas Reckermann

Mit ‘smart urban playground’ kann man nicht nur den Sommer genießen, sondern auch Beachvolleyball spielen und lehrreiche Workshops besuchen. In Berlin gibt es mit dem ‘Beach Mitte’ Europas größte innerstädtische Beachvolleyballanlage. Das war der perfekte Ort, …

WEITERLESENMit den Profis spielen: ‘smart urban playground’ Beachvolleyball Workshop mit Julius Brink & Jonas Reckermann

Ihr habt es möglich gemacht! EiswuerfelImSchuh berichtet live von der Ironman World Championship

Manche Dinge im Leben gehören einfach auf DIE Liste. Nachdem ich mir bereits eine Vielzahl wunderbarer Träume verwirklichen konnte, kam mir nun eure Unterstützung, ein wenig der Zufall und einer meiner Blog Beiträge zu Hilfe. …

WEITERLESENIhr habt es möglich gemacht! EiswuerfelImSchuh berichtet live von der Ironman World Championship

70.3 Challenge Triathlon Fuerteventura 2014 (Teil IV) – Wüstenklima, Staub, Liegestühle

Ich war für die Laufstrecke der 70.3 Challenge Fuerteventura wirklich gut vorbereitet und der Halbmarathontest drei Wochen vor der Challenge mit der neuen Bestzeit verschaffte mir unglaublich viel Sicherheit. Ich hatte gar keinen Zweifel, dass …

WEITERLESEN70.3 Challenge Triathlon Fuerteventura 2014 (Teil IV) – Wüstenklima, Staub, Liegestühle

70.3 Challenge Triathlon Fuerteventura 2014 (Teil III) – Berge, Wind und gleißende Sonne

Ich wusste sehr gut, worauf ich mich eingelassen hatte. Mir war klar, dass der Wind aus allen Richtungen wehen könnte, während die Sonne den Asphalt zum Flimmern bringt. Eine persönliche Rechnung hatte ich mit dem ersten ernstzunehmenden Berg offen, die ich lächelnd begleichen konnte. Von da an wusste ich, dass der Rest ein Spaß wird und ich ganz sicher nicht die anvisierten vier Stunden für die bergigen 90 Kilometer und gut 1300 Höhenmeter brauchen werde.

70.3 Challenge Triathlon Fuerteventura 2014 (Teil II) – Sonnenaufgang & Wellenspiele

Die schnell aufsteigende Hitze, die unglaubliche Landschaft der Radstrecke und das Wüstenklima auf der Laufstrecke ließen die 70.3 Challenge Fuerteventura zu etwas ganz Besonderem werden. Los ging es natürlich mit dem Schwimmen! Eine plötzlich veränderte Schwimmstrecke bei diesem Triathlon …

WEITERLESEN70.3 Challenge Triathlon Fuerteventura 2014 (Teil II) – Sonnenaufgang & Wellenspiele

70.3 Challenge Triathlon Fuerteventura 2014 (Teil I) – DER Wettkampf des vergangenen Jahres

Um so intensiver die neue Saisonvorbereitung nun wieder wird, desto mehr freue ich mich auf mein nächstes Ziel. Das ganz große Ziel, das ich allerdings im vergangenen Jahr erreicht habe und an das ich nur all zu gern …

WEITERLESEN70.3 Challenge Triathlon Fuerteventura 2014 (Teil I) – DER Wettkampf des vergangenen Jahres

Chicago Marathon 2014 – Teil II: 42195 Meter ins Ziel gelächelt und gejubelt

Der Chicago Marathon – lang gehegter Traum, der plötzlich zum Greifen nah war. Die ersten Urlaubstage in dieser traumhaften Stadt verflogen im Laufschritt. Bevor ich mich versah, war ich auf der Strecke und überquerte mit mehr als …

WEITERLESENChicago Marathon 2014 – Teil II: 42195 Meter ins Ziel gelächelt und gejubelt