Was bringt euch das neue Jahr? Sammle deine Ideen & Ziele auf Pinterest

Du möchtest dir eine Fitnessecke, einen Ruheraum, einen Rückzugsort, einen Meditationsbereich anlegen? Du planst eine Reise zum Entspannen, Trainieren oder beides? Du suchst Rezepte und Tipps, wie du dich bewusster und gesünder ernähren kannst? Du brauchst kreative und gesunde Ideen, was jeden Tag in deine Brottasche für den Mittagstisch wandern soll? Du möchtest all die Wettkämpfe sammeln, an denen du dieses Jahr teilnehmen willst? Das neue Jahr kann so viel Schönes, Aufregendes und Inspirierendes bringen. Um den Überblick nicht zu verlieren, liebe ich Pinterest.

EISWUERFELIMSCHUH - Bei Pinterest PINYOURYEAR MOTIVATION Fitness Boards

Pinterest ist eine einzige Quelle von Inspiration. Egal um welche Lebenslage es sich handelt. Unglaublich leicht lassen sich eine Vielzahl von Ideen sammeln und später umsetzen. Warum ich Pinterest so gerne nutze und wie einfach es funktioniert, habe ich vor einiger Zeit mit den wichtigsten Fakten in meinem Beitrag ‚Lass’ dich motivieren – ODER – Wieso ich Pinterest so gerne nutze’ zusammengefasst.

Ich hatte ja bereits neulich erwähnt, dass ich nicht so sehr an Neujahrsvorsätze glaube. Egal zu welcher Zeit im Jahr – wenn wir uns etwas vornehmen, sollten wir es auch durchziehen. Natürlich ist es nicht immer einfach, motiviert bei der Sache zu bleiben. Spätestens wenn die ersten Erfolge zu spüren waren und man plötzlich auf einem Plateau angelangt ist, es nicht mehr weitergehen möchte, neigen wir zum Abbrechen. Wie es besser geht, wie einfach es sein kann, in einer bestimmten Sache Motivation zu finden, Inspirationen dafür hier und da etwas zu verändern, offen zu sein für neue Herausforderungen,… all das sammle ich in meinem neuen Board – für ein neues, glückliches und gesundes Ich. Du bist es ganz allein, der sich selbst glücklich machen und sich zum Strahlen bringen kann. Inspiriert hat mich dazu, die Aktion #pinyouryear von Pinterest.

.



.

Wenn ihr bereits sportlich aktiv seid, dann ist Regeneration ebenso wichtig, wie das eigentliche Training. In meinem Board ‚the fit & healthy athlete‘ wandert alles zum Thema Gesundheit und Ausgleich; Tipps und Ideen für mehr Abwechslung im Training, um den Körper etwas zu schonen; Regenerationsstrategien… Alles, was uns dabei hilft, ein gesunder und fitter Athlet zu sein.

.


.

Seit vergangenem Jahr gibt es noch eine weitere sehr interessante Funktion: die sogenannten Place Pins. Plant eure nächste Laufroute oder alle sportlichen Aktionen, die ihr so gern einmal ausprobieren möchtet mit diesen Place Pins. Reisen kann man so auch ganz wunderbar strukturieren! Wenn ihr das alles nicht öffentlich machen möchtet, dann könnt ihr ganz für euch allein geheime Pinnwände anlegen.

.

.

Ich sammle auf Pinterest irgendwie all meine Bookmarks, alles was ich gerne nach einmal nachlesen möchte, was mich bewegt, berührt, inspiriert, motiviert – alles rund um Triathlon, Laufen, Schwimmen, Radfahren, Fitness, Surfen, Yoga, Gesundkost, Tee und so unglaublich viel mehr… Hier geht es zu meiner gesamten Eiswuerfel Im Schuh Sammlung. Vielleicht lässt du dich ein wenig inspirieren und motivieren. Folge mir und seid dabei: #pinyouryear.

.


.

..‚Din‘ ist Gründerin von Eiswuerfel Im Schuh

20121111-082354.jpgAls Triathletin & Autorin von Eiswuerfel Im Schuh bin ich zusammen mit meinem Sportfotografen immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung und neuen Bildmotiven. Als Julimädchen liebe ich die Sonne, das Meer und den Sand zwischen den Zehen, genieße aber auch die Ruhe auf meiner Yogamatte oder auf einem Surfbrett. Ich freue mich, mit dir auf Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram und Google+ in Kontakt zu bleiben.

Als Triathletin & Autorin von Eiswuerfel Im Schuh bin ich zusammen mit meinem Sportfotografen immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung und neuen Bildmotiven. Als Julimädchen liebe ich die Sonne, das Meer und den Sand zwischen den Zehen, genieße aber auch die Ruhe auf meiner Yogamatte oder auf einem Surfbrett. Ich freue mich, mit dir auf FacebookTwitterPinterestInstagram und Google+ in Kontakt zu bleiben.

8 Gedanken zu “Was bringt euch das neue Jahr? Sammle deine Ideen & Ziele auf Pinterest

  1. Das klingt so gut! Ich habe mir pinterest schon so oft auf de To-Do -Liste geschrieben, jetzt werde ich es endlich mal angehen!
    Danke für de erste Motivation des Jahres! 😉

  2. Ach Pinterest – angemeldet, reingeklickt und dann … komme ich regelmäßig wieder davon weg. Auch wenn ich schon viel von/über Pinterest gelesen habe, so richtig zurecht gekommen bin ich damit noch nicht (wie Google+ 😉 ).

    • Na dann müssen wir uns doch darüber mal austauschen! Bei mir hat Google+ so eine Ewigkeit benötigt. Genau genommen bis vor einigen Monaten. Irgendwie habe ich mich da gesträubt. Nur Pinterest ist da wirklich ganz anders und nicht zu vergleichen.

    • Hallo Miele,

      ja, mach das doch mal. Wenn du Fragen hast, melde dich einfach. Ich bin da ja bereits seit einigen Jahren mit beschäftigt…

      Liebe Grüße und bis bald,
      Din

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: