Tea Time in Berlin: Kusmi Tea in der neuen Concept Mall ‚Bikini Berlin‘

Ganz in der Nähe des Waldorf Astoria, angrenzend an den Berliner Zoo und neben dem Zoopalast erstreckt sich das kürzlich eröffnete Bikini Berlin. Die neue Concept Mall der Hauptstadt. Anbieter von kleinen und großen Köstlichkeiten locken nicht nur Touristen sondern gleichermaßen auch Berliner an. Kleine Ecken und gemütliche Nischen laden mit Blick auf die Tierwelt zum längeren Verweilen ein. Inmitten des luftigen Baus finden sich Pop-up Stores wie Teatales. Den eisgekühlten Matcha Latte sollte man unbedingt bei einem Besuch probieren. Die Passage wird zur Straße hin von zahlreichen Boutiquen gesäumt. Neu eingezogen ist nun auch Kusmi Tea.

Nach knapp einhundert Jahren kehrt die französische Teemarke Kusmi Tea wieder mit einer eigenen Boutique nach Berlin zurück. Auf 88 Quadratmeter duften verschiedenste Teesorten und die farbenfrohen Metalldosen setzen den richtigen Akzent in dem ansonsten puristisch gestalteten, eleganten Geschäft.

Alle Bilder könnt ihr zur Vergrößerung anklicken…

Eiswuerfelimschuh-Kusmi-Tea-Berlin-Bikini-Grüntee-Green-Tea-Kudamm

Die Dosen der traditionellen, klassischen Kusmi Tees sind ebenso reizend dekoriert wie schon im 19. Jahrhundert – die Blüten, der Reiter. Lediglich die neuen Sorten sind bewusst modern gehalten.

Egal ob Grüntee- oder Schwarzteeliebhaber – die Berliner Boutique bietet dem Kenner alle erdenklichen Sorten. Pur oder aromatisiert. Aber auch Genießer von Kräutermischungen kommen bei der Marke mit den russischen Wurzeln auf ihre Kosten.

Das ursprünglich von Pavel Kousmichoff 1867 in St. Petersburg gegründete Teehaus präsentiert auch in dem neuen Geschäft meine Lieblinge wie Genmaicha, Algothe und Detox. Aus diesen Sorten lässt sich übrigens auch ganz hervorragender Eistee zaubern!

Wer ein passendes Geschenk für seine Lieben sucht, kann sich in der Berliner Kusmi Tea Boutique von wahren Teeliebhabern beraten lassen. Bei einem Tässchen lässt es sich gut plaudern und verschiedene Tees probieren, während man sehr gut zwischen all den Geschenksets und dem passenden Teezubehör stöbern kann.

Lohnenswert ist aber ein Besuch des Bikini Berlin so oder so. Schauen, staunen, sich erfreuen, genießen und verweilen. Bei meinem nächsten Besuch gibt es einen Matcha von Teatales zum Mitnehmen und in der Kusmi Tea Boutique werde ich mir sicher die schöne Eisteekaraffe mit dem gelben Deckel und eine ganz große Dose Algothe gönnen.

Habt ihr einen Lieblingstee von Kusmi Tea?

..‚Din‘ ist Gründerin von Eiswuerfel Im Schuh

20121111-082354.jpgAls Triathletin & Autorin von Eiswuerfel Im Schuh bin ich zusammen mit meinem Sportfotografen immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung und neuen Bildmotiven. Als Julimädchen liebe ich die Sonne, das Meer und den Sand zwischen den Zehen, genieße aber auch die Ruhe auf meiner Yogamatte oder auf einem Surfbrett. Ich freue mich, mit dir auf Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram und Google+ in Kontakt zu bleiben.

.

..‚Olli‘ ist Fotograf & Grafiker von Eiswuerfel Im Schuh

20121111-082354.jpgAls Fotograf & Grafiker von Eiswuerfel Im Schuh bin ich zusammen mit der Athletin ‚Din‘ immer auf der Suche nach der nächsten sportlichen Herausforderung und den interessantesten Bildmotiven. Außerdem kümmere ich mich darum, die hier vorgestellten und getesteten Produkte und Sportbekleidung interessant abzulichten. Neben meiner Fotografie bin ich oft selbst sportlich unterwegs. Ich sitze sehr gern im Rennradsattel oder schnüre als Alternativtraining auch schon mal hin und wieder die Laufschuhe. Schaut gern auch auf meiner Facebook-Seite vorbei, auf der ich immer wieder neue Eindrücke mit euch teile.

Als Triathletin & Autorin von Eiswuerfel Im Schuh bin ich zusammen mit meinem Sportfotografen immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung und neuen Bildmotiven. Als Julimädchen liebe ich die Sonne, das Meer und den Sand zwischen den Zehen, genieße aber auch die Ruhe auf meiner Yogamatte oder auf einem Surfbrett. Ich freue mich, mit dir auf FacebookTwitterPinterestInstagram und Google+ in Kontakt zu bleiben.

0 Gedanken zu “Tea Time in Berlin: Kusmi Tea in der neuen Concept Mall ‚Bikini Berlin‘

  1. Ich bin sehr gespannt, wie sich das Bikini so entwickelt und ob und welche Firmen in die Office-Etagen einziehen. Das Hotel darin hat ja bereits Presse + Blogreviews bekommen noch und nöcher.
    Mein Highlight von unserem Besuch bleibt die Toilette mit Aussicht! 😀 #Vertigo

    • Leider bis neulich war noch nicht so viel Veränderung zu spüren. Aber ich habe nun auch die Dachterasse des Bikini erklommen und ein wenig genossen. Sehr schön da oben, wenn auch nicht annähernd so wie auf dem 25hours.

      Ach und: Absolut! Das ist sozusagen DIE Toilette der Stadt.

      • Ach und wie kommt man dahin? Auf die Bikini-Dachterrasse meine ich?
        Bei 25hours finde ich es nur etwas abtörnend dass seine Restos so ausgebucht sind. SO ausgebucht ist nicht mal das Waldorf gegenüber 😀

        • Direkt neben dem Eingang am Zoo Palast führt eine Treppe hoch. Alternativ von innen, die Treppen hoch nehmen.

          Ich wollte neulich auch wieder ins 25hours, aber da standen sie bis zur Straße… Ich glaube, man hat nur am Morgen noch eine Chance und muss bis zum Mittag dort bleiben…

          • war heute da – viele popup-stores haben wieder dicht gemacht, aber das Tee-lädchen bleibt bis September

          • Oh schön. Ich werde mir mal wieder einen Tee die Woche holen, wenn ich zum Training muss. Eiskalt, das ist immer super, um den Kopf nach der U-Bahn Fahrt wieder klar zu bekommen.

          • ja, du kannst mit deinem tip voten für xberg oder mitte. ich habe mit dem disclosure gevotet dass wenn xberg für den potsdamer platz steht, ich für xberg vote 😉
            (p.s. habe gesagt dass ich sie von EiS kenne)

  2. War auch am Wochenende da. Sehr zu empfehlen das Bikini. Auch das Essen im Supermarket war echt lecker.
    Hätte ich allerdings nicht vorher gewusst, dass es da was neues gibt, wäre ich glaube als „normaler“ Tourist nicht reingegangen.
    Von außen wirkt es ja doch recht unscheinbar. Die Highlights offenbaren sich erst im Inneren.

    • Hallo Frank,

      ja, absolut. Es geht von außen etwas unter, was natürlich sehr schade ist. Auch das Dach ist mir beim ersten Besuch verborgen geblieben.

      Schön, dass es dir geschmeckt hat.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: