Pikante Ideen für Hirse Salat (veganes Rezept)

Nicht nur als süßer Brei wie bei den Brüdern Grimm macht Hirse etwas her. Hirse kann einen wertvollen Beitrag zu unserer Ernährung leisten, ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt richtig lecker. Sie verfügt über einen relativ hohen Proteinanteil von bis zu 15% im Vergleich zu anderen Getreidesorten und beschenkt uns zusätzlich reich mit B-Vitaminen, Provitamin A und Vitamin E. Zum wirklichen Star in der Küche werden die leicht gelben Körnchen Dank ihrer Basen bildenden Eigenschaften und ihrer vielen Mineralstoffe und Spurenelemente. 

Wie nur all zu häufig werden Lebensmittel erst dann wieder populär, wenn die Wissenschaft nachweisen kann, wie unglaublich gesund sie sind. Ähnlich wie bei Quinoa verhält es sich mit der leicht verdaulichen Hirse. Dabei ist dieses Getreide eins, wenn nicht sogar das älteste Getreide der Welt und sollte schon deshalb viel häufiger auf unserem Speiseplan stehen.

Die Inhaltsstoffe sprechen für sich: Fluor, Silicium, Kalium, Phosphor sorgen für schöne Haut, Haare, Nägel, festes Bindegewebe und Magnesium lässt die Muskeln entspannen. Zudem ist Hirse glutenfrei und basenbildend. Aber absolutes Must-Have für uns Läufer: Eisen. Hirse ist mit ihrem hohen Gehalt an pflanzlichem Eisen absoluter Spitzenreiter unter den Getreidesorten, das sich auch unglaublich schnell kochen lässt.

Eiswuerfelimschuh-Reishunger-Millet-Hirse-Receipe

Für alle, die es nun auch mit Hirse probieren möchten, habe ich einige pikante, vegane Ideen zusammengestellt, die ihr euch gern als praktisches pdf herunterladen könnt.

Reishunger-Hirse-Gerichte-Rezept-Vegan-Herunterladen

Es wird empfohlen Hirse vor der Zubereitung ein bis zwei Stunden einzuweichen und gut abzuwaschen. Hirse enthält nämlich den Stoff Phytin, der die Aufnahme von Mineralien blockieren kann. Dieser wird deutlich vermindert, wenn man Hirse richtig verarbeitet. Die Möglicheiten der Zubereitung sind vielfältig: als Backzugabe bei Broten, natürlich für süßen oder pikanten Brei, als Bratling, geröstet, gekocht, in Kombination mit Obst oder Gemüse, oder als Salat.

Wenn man die Hirse kocht, bei der Topfwahl bitte bedenken, dass das Getreide sein Volumen durch das Kochen und Quellen deutlich erhöht. Nicht, dass es wie bei den Grimms endet!

Übrigens – je länger die Hirse vor sich hin köchelt, desto cremiger wird sie auch. Mit etwas Kokosfett oder auch Olivenöl schmeckt sie besonders cremig.

Eiswuerfelimschuh-Hirse-Gerichte-Rezept-Vegan

Meine Hirse, wie auch Quinoa und zahlreiche unbeschreibliche Reissorten, bekomme ich seit einiger Zeit bei Reishunger. Das noch sehr junge, aber gar nicht mehr so kleine Unternehmen aus Bremen, hat sich vor allem auf biologische und seltene Reissorten spezialisiert. 

Die verschiedenen Getreide- und Reissorten kommen in der Markenverpackung von Reishunger nach Haus. Ein extra Label verrät etwas mehr über die jeweilige Herkunft und Zubereitung. Jetzt fehlen mir nur doch die Angaben zu den Nährwerten direkt auf der Verpackung. Für uns Sportler ja nicht gerade unerheblich. Außerdem für mich immer interessant zu lesen. Wer so wissbegierig ist, kann diese aber auch online einsehen.

Reishunger-Reis-Kanada-Zizania-Saskatchewan

Mein Lieblingsgetreide Hirse und das Pseudogetreide Quinoa stehen regelmäßig auf meinem Speiseplan. Das schöne bei Reishunger, beides ist in 3×3 Kilo Beutelchen erhältlich. Aber nicht nur Reis und Getreide gibt es bei dem Onlineshop, der mit der Hilfsorganisation CARE Deutschland-Luxemburg e.V. zusammenarbeitet und das Projekt „Ernährungssicherung in Laos, Phongsaly“ unterstützt. Von Kochbüchern und Reiszubehör über Würzmischungen und Sushi Zutaten findet man hier alles. Wer unkreativ bei der Zubereitung ist, kann zusätzlich aus einer Fülle von Rezepten auswählen.

Na dann guten Hunger!

Eiswuerfelimschuh-Reishunger-Millet-Hirse

PS: Vielen Dank an Reishunger für das Testpaket.

.

..‚Din‘ ist Gründerin von Eiswuerfel Im Schuh

20121111-082354.jpgAls Triathletin & Autorin von Eiswuerfel Im Schuh bin ich zusammen mit meinem Sportfotografen immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung und neuen Bildmotiven. Als Julimädchen liebe ich die Sonne, das Meer und den Sand zwischen den Zehen, genieße aber auch die Ruhe auf meiner Yogamatte oder auf einem Surfbrett. Ich freue mich, mit dir auf Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram und Google+ in Kontakt zu bleiben.

Als Triathletin & Autorin von Eiswuerfel Im Schuh bin ich zusammen mit meinem Sportfotografen immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung und neuen Bildmotiven. Als Julimädchen liebe ich die Sonne, das Meer und den Sand zwischen den Zehen, genieße aber auch die Ruhe auf meiner Yogamatte oder auf einem Surfbrett. Ich freue mich, mit dir auf FacebookTwitterPinterestInstagram und Google+ in Kontakt zu bleiben.

18 Gedanken zu “Pikante Ideen für Hirse Salat (veganes Rezept)

  1. … Ich mag die alten Getreidesorten auch sehr.
    Im Gegensatz zu Dir gehe ich allerdings in den Bioladen-um die Ecke – und besorge mir dort meine Produkte . So unterstütze ich die ansässigen kleinen Unternehme(r). Die leider immer weiter vom Internet verdrängt werden. Dort treffe ich auch Menschen, die mir Hautnah erzählen können, wie sie die Dinge verarbeiten…. Nichts gegen das Netz, aber oft ist es viel schöner persönliche Kontakte zu pflegen.
    Viel Spass weiterhin beim kochen!!!

    • Auf jeden Fall. Es geht auch nichts über „meinen“ Gemüsehändler und Bauern um die Ecke. Das Einkaufen wird so immer zu einem schönen Erlebnis. Dir auch viel Freude beim Kochen. Lass es dir schmecken.

    • Kenn ich, immer, wenn ich etwas schreiben möchte, bin ich ganz abgelenkt und überlege, was ich alles machen kann… Schreib mal deine auf und dann probiere ich die auch mal. Bin gerade an den süßen Versionen. Super zum Frühstück als Ersatz für Haferbrei.

      • ich muss morgen direkt mal hirse kaufen. keine im haus. was ich in der tiefe der vorratskammer für hirse hielt, war gepuffter quinoa – und tapioca 😀

          • vollkornwas genau jetzt?
            ich muss morgen schauen, was ich bekomme. denn gepuffte hirsebällchen gingen trotz verpackungsflips-geschmack heute alle weg ^^ und das interesse an hirse ist gestiegen 😀

          • Öhhhm, also: Vollkornhirse. Die war auch echt lecker. Na sowas! Dann muss mehr Hirse her. Ich muss auch mal solch Bällchen ausprobieren. Möchte auch mal eine Art Burger damit zusammenstellen. Total Lust auf gebratene Sachen momentan.

          • klar, herbstlich 🙂 ich komme hier gar nicht mehr aus der veggie burger mania raus. und pilzgerichten. und solchen sachen wie veganes shepherd’s pie… mist, ich krieg noch hunger.

    • Dann berichte doch mal, wie es dir geschmeckt hat. Ich bin derzeit an süßen Variationen dran und habe so schon das ein oder andere leckere Frühstück genossen. Viel Freude beim Ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: